• pic1
  • pic2
  • pic3





Werbung:
Home > News > Newsarchiv 2018 > Turniersieg


Turniersieg

Bericht D-Junioren

Es war kein gutes Omen, da mir am Sonntagmorgen gleich drei Spieler absagten.

Mit knapp zwei Auswechselspieler wollten wir trotzdem das Beste geben.

 

Das erste Spiel gegen FC Steckborn gingen wir mit viel Nervosität und Respekt von der grossen Halle ins Spiel. Wir konnten knapp mit 1:0 gewinnen.

Zum Leiden der Mannschaft, verletzte sich Ian auch noch.

 

Beim zweiten Spiel sind wir mit grosser Brust angetreten gegen den FC Frauenfeld. Der Captain unserer Mannschaft brachte uns schnell mit 3 Toren in Führung, dass wir durch gutes und eifriges Spielen auf 6:0 erhöhen und schlussendlich gewinnen konnten.

Nach diesem Spiel motivierte ich meine Mannschaft.

 

Das dritte Spiel gegen den Gastgeber FC Kreuzlingen war souverän mit 2:0 gewonnen worden.

Der vierte Gegner, aus dem Nachbarsland, der SC Konstanz momentan auf Platz zwei. Wir hatten über 70 % Ballbesitz sowie drei Latten und Pfostentreffer, mussten uns aber leider mit 1:0 geschlagen geben.

Jetzt hiess es zittern, hoffen und weitermachen!

 

Das fünfte Spiel nach dem Motto «verlieren verboten» hatten meine Jungs mit gleich 7:0 gewonnen.

Der SC Konstanz hatte aber auch ein schweres Spiel gegen den FC Kreuzlingen. Dank ein wenig Glück und Schützenhilfe bezwangen sie Konstanz und wir sicherten uns den 1. Platz an diesem Turnier mit einem Torverhältnis von 16:1.

 

Das war echt super Jungs!