• pic1
  • pic2
  • pic3






Home > News > Newsarchiv 2013 > Der Sportclub Zurzach sucht Schiedsrichter


4. März 2013

Der Sportclub Zurzach sucht Schiedsrichter

Jetzt melden...

Stellen Sie sich mal vor, die Spieler haben sich auf dem Platz aufgestellt, die Trainer stehen mit den Ersatzspieler am Rand, die Zuschauer warten gespannt auf den Anpfiff und es ist kein Schiedsrichter da! Was für ein Horror!

Es ist wichtig, dass wir laufend neue Schiedsrichter dazu gewinnen.

Was muss er oder sie mitbringen:

  • Guter Leumund
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Freude, Wille und Zeit eine spannende, neue Aufgabe auszuführen



Interview mit einem aktuellen Clubschiedsrichter

Marc Meier

SCZ: Was muss man als Clubschiedsrichter alles machen?
Marc Meier: Als Clubschiedsrichter ist man verantwortlich für die Kontrolle des Spielfeldes und der Spielerlizenzen vor dem Spiel. Während dem Spiel natürlich für den ordentlichen und fairen Ablauf des Spiels. Nach dem Spiel gehört die Resultatmeldung sowie das Ausfüllen und Versenden des Spielrapports zu den Aufgaben.


SCZ: Bekommt man etwas dafür?
Marc Meier: Ja. Leitet man als Clubschiedsrichter während einer Saison min. sechs Spiele, so wird einem vom SC Zurzach der Jahresbeitrag erlassen. Zudem ist es eine wertvolle Erfahrung, selbst einmal in der Rolle des Schiedsrichters zu sein. Da sieht man Schiedsrichterleistungen bei eigenen Spielen gleich mit ganz anderen Augen.


SCZ: Was war dein schönstes Erlebnis als Clubschiri?
Marc Meier: Als ich nach dem Spiel den Spielern beim Abräumen der Tore behilfl ich war, bekam ich von diversen Junioren des SC Zurzach Komplimente für die gute Schiedsrichterleistung. Dies obwohl sie das Spiel sehr unglücklich verloren haben. In solchen Momenten weiss man, dass man seinen Job gut gemacht hat.


SCZ: Was gibst du einem neuen Clubschiri für einen Rat?
Marc Meier: Verlass dich auf deinen Instinkt. Sei dir bewusst, dass du eine Vorbildfunktion hast. Immer so nah am Spielgeschehen wie möglich sein. Sei konsequent bei deinen Entscheidungen und lass dich durch aussenstehende Personen nicht verunsichern. Schlussendlich trägst du mit deiner Arbeit einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Junioren Spass am Fussball haben. Dieser und natürlich die Gesundheit der Spieler sollten immer im Vordergrund stehen.




Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn ja, so melden Sie sich sofort unter info@sczurzach.ch .

Sportliche Grüsse
SC Zurzach

Der Präsident
José Manuel Coelho do Carmo




SCZ-sucht-Schiedsrichter.pdf

652 downloads | 04.03.2013 | 155.1K