• pic1
  • pic2
  • pic3






>

Der Pokal wandert zum Unihockeyclub

Bericht vom SCZ Weekend

BAD ZURZACH (ae) Zum zweiten Mal führte der SC Zurzach das SCZ Weekend durch, bestehend aus einem E-Juniorenturnier, einem Sie&Er Plauschturnier, dem traditionellen Sponsorenlauf und einem Vereinsturnier.

Die Weltmeisterschaft verleiht auch zu Inaktivität. Was gibt es Besseres, als mit Pommes Chips und Bier hinter dem Bildschirm zu sitzen und den Italienern beim Sieg zuzuschauen? Der SC Zurzach wusste die Antwort und organisierte ein Wochenendprogramm voller sportlicher Aktivitäten, welches neben Vereinsinternen auch diverse Vereine und Firmen aus der Region in die Barz lockte.


Pokal von Prominenz überreicht

Am Samstagmorgen ging es los mit einem E-Juniorenturnier. Zwölf Mannschaften, mitunter zwei deutsche, eiferten dem Ball nach. Die Junioren des SC Freiburgs/Födergruppe gewannen das Turnier. Auf dem 2ten Platz stand das eine Team vom FC Würenlingen und auf dem 3ten Platz der FC Hochrhein. Die Pokale und Medaillen wurden durch den ehemaligen Grasshopperspieler, Boris Smiljanic, übergeben.




Auch Bläser haben Bälle im Griff

Wie es der Name des Spiels verrät, sollte der Fairplay- und Spassfaktor im Vordergrund des Sie&ER Plauschturnier stehen. Zehn Mannschaften aus diversen Firmen und Vereinen nahmen am diesjährigen, zum zweiten Mal durchgeführten, Sie&Er Plauschturnier teil. Diese haben in ihrer sonstigen Konstellation wenig mit Fussball am Hut. Für einmal spielten sich die Vereine Seifesüder, Hornfääger, Sänklochfäger und die Jugendmusik Zurzach Bälle statt Töne zu, Handballer legten ihre Pässe tiefer und das Raiffeisenteam zeigte, dass sie sowohl geistig als auch körperlich auf hohem Niveau sind. Auch das CreaOcchio Team gab sich alle Mühe und bewiesen, dass sie nicht nur Nächte durcharbeiten können, sondern auch im Fussballspiel Potential aufweisen.

Nach je vier Spielen aller Gruppen wurde gegen den gleichrangigen Platz aus der anderen Gruppe gespielt. Dies endete bei vielen im spannenden Penaltyspiel. Das Team Forza Napoli, das Siegerteam des letztjährigen Turniers, musste den Wanderpokal weiterreichen. Sie erreichten den dritten Platz. Bei langsam kehrender Abendstimmung kam es zum spannenden Final und der Turnverein Mandach eiferte gegen den Unihockeyclub Wislikofen, namens „Red Taurus“ um den ersten Platz. Die „Red Taurus“ spielten sich erfolgreich aufs goldene Podest. Alle sehr attraktiven Preise freuten die Teams: Das Siegerteam darf im Restaurant Schwert bei einem Nachtessen auf ihren Sieg anstossen. Das Organisationskomitee war auch dieses Jahr sehr erfreut über den fairen und reibungsloseren Verlauf des Turniers. Die Teams schienen motiviert, nächstes Jahr wieder anzutreten.



SCZ-Weekend-001.jpg
SCZ-Weekend-002.jpg
SCZ-Weekend-003.jpg


SCZ-Weekend-006.jpg
SCZ-Weekend-007.jpg
SCZ-Weekend-009.jpg


SCZ-Weekend-011.jpg
SCZ-Weekend-013.jpg
SCZ-Weekend-014.jpg


SCZ-Weekend-016.jpg
SCZ-Weekend-017.jpg
SCZ-Weekend-019.jpg


SCZ-Weekend-020.jpg
SCZ-Weekend-021.jpg
SCZ-Weekend-023.jpg


SCZ-Weekend-024.jpg
SCZ-Weekend-025.jpg
SCZ-Weekend-026.jpg


SCZ-Weekend-027.jpg
SCZ-Weekend-028.jpg
SCZ-Weekend-029.jpg


SCZ-Weekend-031.jpg
SCZ-Weekend-032.jpg
SCZ-Weekend-033.jpg


SCZ-Weekend-034.jpg
SCZ-Weekend-035.jpg
SCZ-Weekend-039.jpg


SCZ-Weekend-042.jpg
SCZ-Weekend-043.jpg
SCZ-Weekend-044.jpg


SCZ-Weekend-045.jpg
SCZ-Weekend-047.jpg
SCZ-Weekend-048.jpg


SCZ-Weekend-051.jpg
SCZ-Weekend-055.jpg
SCZ-Weekend-062.jpg


SCZ-Weekend-067.jpg
SCZ-Weekend-068.jpg
SCZ-Weekend-069.jpg


SCZ-Weekend-070.jpg
SCZ-Weekend-075.jpg
SCZ-Weekend-076.jpg


SCZ-Weekend-080.jpg
SCZ-Weekend-084.jpg
SCZ-Weekend-085.jpg

Runden rennen für die Zukunft

Das an das Plauschturnier anschliessende Sommernachtsfest wurde zum Anlass genommen, um sich nach der Anstrengung zu erholen. Die Barchefs berücksichtigten jeden Musikwunsch der tanzenden Festleute, man genoss das Ausklingen des Abends und übergab den Ball wieder an die Italiener und Engländer. Doch für die Vereinsmitglieder war mit dem Ende des Sommernachtsfestes noch nicht fertig. Am frühen Sonntagmorgen stand der Sponsorenlauf auf dem Programm. Solch ein Anlass ist für einen Verein überlebenswichtig und bringt eine Einnahmequelle, auf die man nicht verzichten möchte. Jetzt hiess es also für die Junioren und Senioren, alles für seinen Verein zu geben. Für die besten Sammler winkten attraktive Preise, was natürlich besonders für die jüngeren Spieler ein grosser Ansporn war. Mit dem Erlös wird der Sportclub Zurzach den Fussballern auch in Zukunft ein attraktives und gesundes Freizeitprogramm bieten können. Zum Abschluss gab es ein durchmischtes Vereinsturnier, welches das Wochenende in der Barz wunderbar abrundete. Die grosse Organisation hat sich gelohnt: Solche Anlässe stützen den Zusammenhalt im Verein und sind für die Zukunft des SC Zurzach wegweisend. Der SC Zurzach bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren.



DSC_0015.jpg
DSC_0034.jpg
DSC_0042.jpg


DSC_0072.jpg
DSC_0087.jpg
DSC_0095.jpg


DSC_0115.jpg
DSC_0141.jpg
DSC_0146.jpg


SCZ-Weekend-087.jpg
SCZ-Weekend-088.jpg
SCZ-Weekend-089.jpg


SCZ-Weekend-090.jpg
SCZ-Weekend-091.jpg
SCZ-Weekend-092.jpg


SCZ-Weekend-093.jpg
SCZ-Weekend-094.jpg
SCZ-Weekend-095.jpg


SCZ-Weekend-096.jpg
SCZ-Weekend-097.jpg
SCZ-Weekend-098.jpg


SCZ-Weekend-099.jpg
SCZ-Weekend-100.jpg
SCZ-Weekend-101.jpg


SCZ-Weekend-102.jpg
SCZ-Weekend-103.jpg
SCZ-Weekend-105.jpg


SCZ-Weekend-107.jpg
SCZ-Weekend-108.jpg
SCZ-Weekend-109.jpg


SCZ-Weekend-110.jpg
SCZ-Weekend-111.jpg
SCZ-Weekend-112.jpg


SCZ-Weekend-113.jpg
SCZ-Weekend-114.jpg
SCZ-Weekend-115.jpg


SCZ-Weekend-116.jpg
SCZ-Weekend-117.jpg
SCZ-Weekend-118.jpg


SCZ-Weekend-119.jpg
SCZ-Weekend-120.jpg
SCZ-Weekend-121.jpg


SCZ-Weekend-122.jpg
SCZ-Weekend-123.jpg
SCZ-Weekend-124.jpg


SCZ-Weekend-126.jpg
SCZ-Weekend-128.jpg
SCZ-Weekend-129.jpg


SCZ-Weekend-130.jpg
SCZ-Weekend-132.jpg
SCZ-Weekend-134.jpg


SCZ-Weekend-136.jpg
SCZ-Weekend-137.jpg
SCZ-Weekend-138.jpg


SCZ-Weekend-139.jpg